Deutscher Hof
'18 — '20

Bildung / Forschung, Güglingen
Deutscher Hof
'18 — '20
Bildung / Forschung, Güglingen

Projektbeschreibung

Inmitten der Stadt Güglingen, unweit des historischen Rathauses, ist im Zuge der Aufwertung des Ortskerns ein neues Wohn- und Geschäftsgebäude entstanden. „Wohnen am Deutschen Hof“ vereint über vier Etagen 18 Wohnungen mit Flächen für Kinderbetreuung und Gewerbe. Das im Erdgeschoss angesiedelte Café mit Terrasse im Freien trägt seinen Teil zur Belebung der Ortsmitte bei. Durch die zwei Baukörper mit zweigeschossigen Satteldächern fügt sich das modern gestaltete Gebäudeensemble angenehm unaufdringlich in die zentrale Baulücke des Städtchens ein. Die größte Herausforderung, die Tiefgarage des Projekts, ist auf den ersten Blick gar nicht ersichtlich. Der Entwurf der Architektin Cornelia Cagnazzo-Schüle beabsichtigte die Anbindung der neuen Tiefgarage an die bereits Bestehenden des Rathauses.

Durch unsere 3D-Modelle konnten wir die Höhensituation des Bestands exakt mit der des Neubaus abstimmen und dadurch unerwünschte Überraschungen beim Bau bereits im Vorfeld ausschließen. So wurde das Projekt nicht nur in unglaublich kurzer Zeit umgesetzt, sondern wir waren auch in der Lage die maximal mögliche Anzahl an Parkplätzen zu schaffen, da der Bereich für eine zweite Ein- und Ausfahrt wegfiel.

Jahr

2018 — 2020

Leistungsphasen

LPH 5

Auftraggeber

Implenia Hochbau GmbH
ZN Mannheim
Gottlieb-Daimler-Str. 10
68165 Mannheim

Bauherr

Stadt Güglingen
Marktstraße 19-21
74363 Güglingen

Standort

Güglingen

Entwurf

Schüle Architektur

Bilder

Markus Guhl

Kernkompetenz

BIM-Planung

Download

SIIN GmbH, Senefelderstraße 26, 70176 Stuttgart, T + 49 711 769700, office@siin.de